Werbung – Brokkoli Quiche mit gebratenen Schinkenwürfeln x Bauknecht ExtraSpace Crisp Mikrowelle

In Zusammenarbeit mit Bauknecht durfte ein neues und innovatives Gerät in meine Küche einziehen. Schnell habe ich Platz geschaffen und das Gerät fest in der Küche integriert. Kurz gesagt ist es eine Mikrowelle, aber nicht wie man sie eben kennt – sondern ein echter Allrounder! Dampfgarfunktion, drehtellerlos, Crispfunktion und vieles mehr!

Als ich die Mikrowelle zum ersten Mal ausprobierte, war ich überrascht, denn irgendwie fehlt doch da was? Normalerweise, wie man es eben kennt, dreht sich ein Drehteller im Gerät – hier aber nicht. Die intelligente Technologie der ExtraSpace Crisp Mikrowelle macht einen Drehteller überflüssig. Das spart Platz für knusprigen Genuss und man kann sogar eckige Auflaufformen verwenden. Etwas gewöhnungsbedürftig, weil man es eben so nicht kennt, aber eine richtig coole Sache!

Zuerst dachte ich, dass ich für die ExtraSpace Crisp Mikrowelle ein abgeschlossenen Studium in Mikrowellentechnologie brauche, weil wirklich viele kleine Bildchen und Symbole auf dem Gerät abgebildet sind, aber alles erklärt sich von selbst und ist wirklich gut beschrieben, sodass man sich sehr schnell zurecht findet.

Neben einer leistungsstarken Grillfunktion, einer automatischen Reinigung für das Plus an Komfort, einer Brot-Auftau-Funktion und einer Dampfgarfunktion, mit der man gesunde und schonende Ernährung, bei der Nährstoffe, Vitamine und Mineralien der Lebensmittel beim Garen optimal erhalten bleiben, kinderleicht umsetzen kann, bietet die ExtraSpace Crisp Mikrowelle die neue, patentierte Crisp Funktion.

Crisp Funktion? Was ist das denn? Genau das habe ich mich auch gefragt und erstmal das Handbuch und das Kochbuch von Bauknecht studiert. Hierbei wird der Garraum der Mikrowelle mit einer quadratischen Crisp Platte optimal genutzt und mehrere Portionen können gleichzeitig goldbraun und knusprig in Rekordzeit zubereitet werden. Pizza gelingt wie aus dem Steinofen, knusprige Pommes und sogar Kuchen in weniger als 10 Min. Richtig crispy – einfach knusprig.

Klingt interessant, muss ich ausprobieren!

Nachdem ich die Mikrowelle in den Standartprogammen ausprobiert hatte, traute ich mich dann auch an die „neuen“ Funktionen. Für mich tatsächlich neu, denn ich habe bis dato keine Mikrowelle in meiner Küche gehabt. Also wirklich ein Neuland für mich.

Dabei entstand eine Brokkoli Quiche mit gebratenen Schinkenwürfeln, die so kinderleicht in wenigen Minuten fertig war. Wie genau das funktioniert möchte ich euch im folgenden Rezept erklären:

Zutaten: 

thumb_FullSizeRender 5_1024

Hierfür braucht man die Crisp-Backform!

  • Quicheteig aus dem Kühlregal (alternativ: Mürbeteig)
  • 4 Eier
  • 200 g Schmand
  • 100 g Crème Fraîche
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 200 g magere Schinkenwürfel
  • 2 Brokkoli
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1/2 TL Butter für die Backform

Zubereitung:

  1. den Brokkoli waschen und in mundgerechte Stücke schneiden
  2. Salzwasser zum Kochen bringen und die Brokkoli-Röschen dann ca. 5 Minuten kochen
  3. die Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett knusprig braten
  4. den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden
  5. die Eier mit Schmand und Crème Fraîche vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Schnittlauchröllchen dazu geben
  6. die Crisp-Backform mit etwas Butter einfetten und den Quiche Teig auslegen, damit der Boden und der Rand bedeckt ist
  7. die Brokkoli-Röschen abgießen, auf dem Quiche Teig verteilen, die Schinkenwürfel darauf verteilen und den Guss darüber gießen
  8. den Parmesan darauf verstreuen

Die Quiche nun in die Mikrowelle stellen, die Crisp Funktion aktivieren und ca. 14-16 Minuten backen. Die Quiche wird in der Mitte gar und knusprig am Rand, ohne dafür den Ofen vorheizen zu müssen und für lange Zeit aktiv zu nutzen. Super praktisch, richtig schnell gemacht und echt lecker!

thumb_FullSizeRender_1024

Als nächstes probiere ich selbst gebackene Pizza, Ofenkartoffeln und Pommes mit der Crisp Funktion aus! Ich werde berichten 🙂


Facts zum Gerät: Grill-Mikrowelle MW427 SL ExtraSpace Crisp 

  • Extra Space – maximale Flexibilität im Innenraum dank der neuen Technologie ohne Drehteller
  • 3D System für gleichmäßige Ergebnisse
  • besonders leichte Reinigung des Innenraums (automatische Reinigung)
  • 30 vorprogrammierte Rezepte
  • 7 Leistungsstufen
  • „leise“ Modus – Stumm schalten möglich
  • patentierte Crisp Funktion – knusprige Gerichte in Rekordzeit
  • Dampfgarfunktion
  • Kombination aus Grill und Mikrowelle
  • Auftaustufe und Brot-Auftau-Funktion

Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Bauknecht und enthält Werbung.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s