Feurige Zucchinirollen aus dem Ofen

Feurige Zucchinirollen aus dem Ofen 

IMG_7531

Inspiriert durch die aktuelle Chefkochzeitung, die ich sehr gerne lese und viele Rezepte ausprobiere, entstand die Idee für „Feurige Zucchinirollen aus dem Ofen“. Abgewandelt und etwas anders zubereitet als in der Zeitung schmecken die Zucchinirollen super lecker, sie sind schnell gemacht und ein echter Genuss.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 300 g Feta
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 2 EL Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

  1. die Zucchini waschen, trocken tupfen und vorsichtig längs in gleichdünne Scheiben schneiden (pro Zucchini etwa 3-4 Scheiben)
  2. eine Grillpfanne mit Olivenöl erhitzen und die Zucchinischeiben darin von beiden Seiten anbraten
  3. die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in eine Schüssel geben
  4. die Chilischoten längs halbieren, die Kerne entfernen, in kleine Stücke schneiden, zum Knoblauch geben und mit Olivenöl vermischen
  5. die angebratenen Zucchinischeiben auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen und auf ein Brettchen verteilt auslegen
  6. den Feta abtropfen lassen, würfeln, auf den Zucchinischeiben verteilen, zu Rollen aufrollen und in eine Auflaufform verteilen
  7. die Olivenöl-Knoblauch-Chili Mischung über den Röllchen verteilen und bei 200° für 20 Min im Backofen backen

Tipp:

Den Knoblauch und die Chilischoten am besten mit Einweghandschuhen schneiden – meine Hände brannten wie Feuer nach der Zubereitung 😉

Hast du das Rezept nachgekocht? Benutze den Hashtag #franzelliisrezept, markiere mich @franzellii auf Instagram und lasse mich dein nachgekochtes Gericht sehen! Danke :*


IMG_7551

IMG_7517

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s