Haferflocken Mugcake

Ergibt 1 Portion

Zutaten:

  • 40g zarte Haferflocken
  • 1 Ei
  • 1 EL Magerquark
  • 1 Schuss ungesüßte Mandelmilch (normale Milch geht auch)
  • 15g Whey Protein Vanille*

Geräte:

  • Schneebesen
  • Mikrowelle

Zubereitung:

  1. das Ei in eine Schüssel schlagen, die Haferflocken, den Magerquark und Whey Protein Vanille*
  2. dazu geben

  3. ein Schuss Milch hinzu geben und mit einem Schneebesen verrühren, bis ein cremiger Teig entsteht
  4. den Teig in eine mikrowellenfeste Keramikschüssel oder eine Tasse geben
  5. die Schüssel/Tasse in die Mikrowelle stellen und 2-3 min bei 700 Watt garen
  6. Der Mugcake ist fertig, wenn sich der Teig vom Schüssel- bzw. Tassenrand löst

Tipp: Wer mag kann noch frisches Obst, wie beispielsweise Himbeeren oder Blaubeeren mit in den Teig geben, dann aber die Garzeit etwas erhöhen. Am besten schmeckt der Mugcake mit frischem saisonalem Obst.

IMG_20141013_093111 IMG_20141014_101448


Hast du das Rezept nachgekocht? Benutze den Hashtag #franzelliisrezept auf Instagram und lasse mich dein nachgekochtes Gericht sehen! Danke :*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s